FAQ für Kunden

Beauftragung

Wie beauftrage ich Crowd Guru?

Nehmen Sie bitte persönlich Kontakt zu unseren Experten auf. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Projekt. Sie können das Kontaktformular oder die Chatfunktion nutzen. Wir stehen Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Auf Grundlage Ihrer Daten und Anforderungen entwickeln wir ein passgenaues Konzept für Ihren Auftrag und gliedern ihn in sogenannte Micro-Tasks.

Welche Informationen muss ich an Crowd Guru für ein Angebot senden?

Idealerweise benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

✔ Nennen Sie den Bereich, in dem Sie Unterstützung benötigen? (bspw. Texte, Trainingsdaten etc.)

✔ Kurze Beschreibung Ihres Projekts (bspw. Volumen Ihres Auftrags, Textlänge, etc.)

✔ Ihre Kontaktdaten (Name, Unternehmen, E-Mail, Telefon)

Gibt es bei Crowd Guru einen Self-Service-Market?

Nein, denn wir bieten unseren Kunden eine Full-Service-Lösung. Von der Beauftragung bis zur Lieferung der Ergebnisse steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der sich um individuelle Fragen und Wünsche kümmert. Wir übernehmen das Projekt-Setup sowie die Trainings und Briefings für unsere Gurus (Crowdworker) für Sie. Unser Projektmanagement-Team steht im engen Austausch mit den Gurus und kann so am besten den Erfolg eines Projekts gewährleisten.

Handelt es sich um ein Subscription-Modell oder kann ich die Leistungen von Crowd Guru nach Bedarf in Anspruch nehmen?

Unser Service ist im hohen Maße skalierbar und transparent. Diesen Vorteil möchten wir Ihnen auch bei der Beauftragung bieten. Daher können Sie sich uns auch nach Bedarf beauftragen und sind an keine Subscription-Modelle gebunden.

Gibt es ein Mindestauftragsvolumen?

Ja, das Mindestauftragsvolumen 800 € netto bei einmaligen Projekten. Bei langfristigen Projekten wird ein monatliches Mindestauftragsvolumen individuell mit dem Kunden abgestimmt.

Qualitätssicherung

Wie erfolgt die Qualitätssicherung bei Texten?

Bei Crowd Guru erfolgt die Qualitätssicherung für Texte in 5 Schritten:

✔ Allgemeine Qualifizierung für Texte

✔ Qualifizierung für das jeweilige Projekt

✔ Technische Qualitätssicherung „on the job“ (Duden-Check, Keyword-Tool, Plagiatscheck, Wortzähler, u.v.m.)

✔ Prüfung der Texte durch einen Qualitätsmanager aus dem Team

✔ 4-Augen-Check der Ergebnisse durch das Projektmanagement-Team

Wie erfolgt die Qualitätssicherung bei Daten?

Bei Crowd Guru basiert die Qualitätssicherung für Recherchearbeiten auf folgenden Punkten:

✔ Allgemeine Qualifizierung für Recherchetätigkeit

✔ Qualifizierung für das jeweilige Projekt

✔ Technische Qualitätssicherung „on the job“ (Echtheitsprüfung Telefonnummer, MX-Record-Check auf Mailadressen, Diverse String-Validatoren u.v.m.)

✔ Prüfung der Daten nach jedem Rechercheschritt

✔ 4-Augen-Check der Ergebnisse durch das Projektmanagement-Team

Kosten

Was kostet ein Text?

Wortpreise:

✔ kurze Texte (bis 350 Wörter): ab 4,2 Cent / Wort
✔ mittlere Texte (bis 750 Wörter): ab 5 Cent / Wort
✔ lange Texte (ab 751 Wörter): ab 5,6 Cent / Wort

Im Wortpreis enthaltene Leistungen:

✔ Texter-Qualifizierung
✔ Texter-Briefing
✔ Texterstellung
✔ Qualitätssicherung (Korrektorat, Duplicate Content Check, SEO)

Sie können wählen, ob Sie die Rechnung auf Basis der Text- oder Wortanzahl wünschen. Die Bepreisung eines Textes erfolgt auf Grundlage der durchschnittlichen Wortanzahl.

Was kostet eine Recherche?

Die Kosten sind abhängig vom zeitlichen Aufwand und den genauen Anforderungen unserer Kunden, die von Projekt zu Projekt sehr unterschiedlich ausfallen können. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns pro Projekt ein individuelles Angebot.

Gibt es eine Setup-Gebühr und falls ja, wie hoch ist diese?

Für jedes neue Projekt berechnen wir für die initialen Aufwände eine einmalige Setup-Gebühr in Höhe von mind. 150,00 € netto. Für die Konfiguration einer API-Lösung berechnen wir i.d.R. eine einmalige Setup-Gebühr von 110,00 € netto pro Personenstunde.

Lieferung

Wie lange dauert es, bis ich meine Text-Lieferung bekomme?

Sie erhalten von uns entweder eine Abschlusslieferung, wenn das Projekt fertig ist oder haben die Option, (max.) eine Teillieferung pro Woche zu vereinbaren. Erfolgt der Datenaustausch über eine Schnittstelle, können Sie Ihre fertigen Texte jederzeit aus unserem System pullen.

Wie lange dauert es, bis ich meine Daten-Lieferung bekomme?

Sie erhalten von uns in der Regel eine finale Gesamtlieferung pro Projekt. Wenn Sie eine Teillieferung erhalten möchten, wenden Sie sich gerne an den zuständigen Projektmanager. Erfolgt der Datenaustausch über eine Schnittstelle, können Sie die bearbeiteten Daten jederzeit aus unserem System ziehen.

Abwicklung

Habe ich einen festen Ansprechpartner?

Von der Beauftragung bis zur Lieferung der Ergebnisse steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der sich um individuelle Fragen und Wünsche kümmert.

Gibt es einen Login-Bereich für Kunden?

Nein, bei Crowd Guru steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der sich um alle projektbezogenen Angelegenheiten für sie kümmert.

Habe ich direkten Kontakt zu den Crowdworkern?

Wir übernehmen für Sie die Briefings unserer Gurus (Crowdworker). Unser Projektmanagement-Team steht im engen Austausch mit den Gurus und kann so am besten den Erfolg eines Projekts gewährleisten. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Wie muss ich den Input aufbereiten?

Textaufträge: Bitte verwenden Sie eine Excel- oder csv-Datei, um uns Themen, Keywords und Hinweise zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich erhalten Sie von uns ein „Formular Texterstellung“ (Download als Word-Dokument), das projektübergreifend für alle Texte Ihres Auftrags gilt und nur einmal ausgefüllt werden muss. Anmerkungen zu einzelnen Textthemen vermerken Sie bitte ggf. in der Inputdatei. Rechercheaufträge: Bitte verwenden Sie eine Excel- oder csv-Datei; Nach Absprache sind andere Formate möglich. Alternativ bieten wir Ihnen eine Schnittstelle (REST-API) zu unserem System an.

Ist der Austausch über eine Schnittstelle (API) möglich?

Unsere REST-API ermöglicht es Ihnen, Daten unkompliziert in unser System zu schicken, wo sie umgehend von unserer Crowd bearbeitet und nach Fertigstellung via API in Ihr System zurückgeschickt werden. Eine Dokumentation der API finden Sie hier als PDF zum Download. Wir bieten darüber hinaus iframe-Lösungen an, sodass unsere Crowdworker direkt in Ihrem System arbeiten können.

Wann erhalte ich die Rechnung?

Die Rechnungstellung erfolgt nach Abschluss des Projekts. Für den Fall, dass die Projektlaufzeit mehr als einen Monat beträgt, ist die Auftragnehmerin berechtigt, monatliche Zwischenrechnungen zu stellen.