Case Study: Zehntausende Kategorisierungen täglich für LadenZeile.de

„Die Performance von Crowd Guru war sehr gut. Die schnell skalierbare Crowd hat hohe Volumina abgearbeitet bei sehr hoher Qualität. Die Zusammenarbeit war sehr professionell und ich kann sie sehr empfehlen.“ Robert M. Maier CEO & Gründer LadenZeile.de     – Mit der skalierbaren Crowdlösung ans Ziel – Am Beispiel unseres Kunden LadenZeile.de möchten wir... Read more »
crowd_guru-visual_meta-case_study

„Die Performance von Crowd Guru war sehr gut. Die schnell skalierbare Crowd hat hohe Volumina abgearbeitet bei sehr hoher Qualität. Die Zusammenarbeit war sehr professionell und ich kann sie sehr empfehlen.“

Robert M. Maier
CEO & Gründer
LadenZeile.de

 

 

– Mit der skalierbaren Crowdlösung ans Ziel –

Am Beispiel unseres Kunden LadenZeile.de möchten wir Ihnen zeigen, wie Unternehmen im Bereich Kategorisierungen durch unsere skalierbare Crowdlösung selbst größte Volumina bearbeiten lassen können.

 

Inhalt

Unser Kunde
Die Aufgabe
Die Herausforderung für Crowd Guru
Die Lösung
Die Vorteile auf einen Blick
Das Resultat
Beispielaufgabe

 

Unser Kunde

LadenZeile.de ist eines der führenden Online-Shoppingportale in Europa. Die Plattform bietet eine breite Produktpalette von Mode über Wohn- und Einrichtungsgegenstände bis hin zu Sportartikeln. Das Portal hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden das Einkaufserlebnis im Internet so einfach und komfortabel wie möglich zu machen. Eine schnelle und übersichtliche Produktsuche ermöglicht es, die Angebote tausender Online-Shops wie Otto, Amazon oder Zalando auf einer Seite zu durchsuchen und diese anschließend bei den Shops zu kaufen.

Die Aufgabe

Die kontinuierliche Kategorisierung von Millionen Produkten aus allen Bereichen. Konkret müssen die Crowd Gurus die vom Algorithmus falsch sortieren Produkte in die richtige Kategorie einordnen.

Die Herausforderung für Crowd Guru

Der besondere Fokus liegt auf dem Qualitätsmanagement. Bei diesem Job beginnt sie bereits bei der Briefingerstellung: Die eng gesteckten Kategorien von Ladenzeile müssen den Gurus übermittelt und mit Beispielen illustriert werden. Ein weiterer Fokus liegt auf der technischen Umsetzung.

Die Lösung

Crowd Guru programmierte eine API-Schnittstelle für den schnellen Austausch der beiden Systeme.  Die final kontrollierten und freigegebenen Daten werden damit direkt in das CRM-System von LadenZeile geleitet. Dort können sie nach Bedarf sofort verwendet werden.

Die Vorteile auf einen Blick

LadenZeile spart zum einen Kosten, da die internen Mitarbeiter entlastet werden. Vor allem aber wird Zeit gespart: Tausende Crowd Gurus bearbeiten die Aufgaben rund um die Uhr. Für Kunden wird der Shop attraktiver, da er an Übersicht gewinnt. Dies sorgt auch für höhere Umsätze bei LadenZeile.

Das Resultat

Ein aufgeräumter, gut sortierter Online-Shop  mit hoher User Expierence bei niedrigen Kosten und  wenig Zeitaufwand.

Beispielaufgabe

Der Crowd Guru muss in diesem Beispiel all die Produkte aussortieren, die nicht der Kategorie „Bluse“ entsprechen.

CaseStudy_LadenZeile.de

 

Hier finden Sie die Case Study als .pdf

Schlagwörter: , , ,